Mobilitätsstationen und -punkte

Junge Frau haelt Smartphone mit magentafarbenen digitalen Symbolen in der Hand

In vier Schritten zu echter Mobilität

Lassen Sie das Mobilitätsverhalten in Ihrer Stadt von unseren Verkehrsplanern ermitteln und installieren Sie Mobilitätspunkte, um Fahrräder, E-Car-Sharing, ÖPNV sowie Park and Ride an einem Ort zu bündeln. Unsere Experten führen eine Ist-Analyse durch und liefern Ihnen datengetriebene Empfehlungen für die Position und den Aufbau von Mobilitätsstationen und -punkte – basierend auf aktuellem Angebot und zukünftiger Nachfrage.

Ihre Vorteile

Analyse, Installation und Inbetriebnahme

Unsere Angebote

Konzept und Konnektivität

Mithilfe von Mobilitätspunkten und -stationen werten Städte und Regionen die Verkehrsinfrastruktur sowie die öffentlichen Verkehrsmittel deutlich auf. Von unseren Experten erhalten Sie ein Konzept, um den innerstädtischen Verkehr zu verringern und die Ökobilanz zu verbessern. Konzepte zur Anschlussmobilität an Verkehrsknotenpunkten dienen als weitere Optimierung. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand – von der Konnektivität bis zur Datenanalyse.

Sensor as a Service

Mit Sensor as a Service erhalten Städte Sensorik, Funkübertragung, Cloud-Lösung, API sowie das City Dashboard zur Aufbereitung und visuellen Darstellung von Belegungs- und Positionsdaten. Die NB-IoT-Sensoren für höchste Genauigkeit der Prognose sind wartungsfrei und kommen ohne externe Stromversorgung aus. Der Service eignet sich auch für Betreiber von E-Ladesäulen.

Echte Mobilität innerhalb von 15 Monaten

Mit dem Know-how unserer Verkehrsexperten lässt sich echte Mobilität innerhalb von 15 Monaten realisieren. Mithilfe einer Datenanalyse erheben wir für Sie zunächst das Mobilitätsverhalten in Ihrer Stadt. Daraufhin erhalten Sie eine datengetriebene Empfehlung für städtische Mobilitätspunkte. Für die Installation der Mobilitätspunkte und die Inbetriebnahme benötigen wir nur rund neun Monate.

In vier Schritten zu echter Mobilität in Städten

Mit dem Know-how eines Verkehrsplaners lässt sich Mobilität in 15 Monaten realisieren.

3 Monate

Erhebung des Mobilitätsverhaltens

Das Mobilitätsverhalten in Ihrer Stadt lässt sich per Datenanalyse innerhalb von etwa drei Monaten ermitteln. Dazu zählt zum Beispiel eine Pendleranalyse.

1 Monat

Datengetriebene Empfehlung für städt. Mobilitätspunkte

Erhalten Sie innerhalb eines Monats eine datengetriebene Empfehlung für städtische Mobilitätspunkte – basierend auf aktuellem Angebot und zukünftiger Nachfrage.

9 Monate

Installation von Mobilitätspunkten

Die Installation von Mobilitätspunkten nimmt rund neun Monate in Anspruch. Die Einrichtung erfolgt mithilfe von modernster Detektionstechnologie. Danach lässt sich das Gesamtsystem installieren und in Betrieb nehmen.

2 Monate

Echtzeitanalysen Ihrer Mobilitätspunkte

Ob Belegungsdaten von Park-and-Ride-Anlagen oder Nutzung von E-Ladesäulen: Profitieren Sie von den Echtzeitanalysen der Mobilitätspunkte in Ihrer Stadt.

Sie haben Interesse an der Ermittlung des Mobilitätsverhaltens in Ihrer Stadt und der Installation von Mobilitätspunkten? Kontaktieren Sie uns bequem über unser Kontaktformular!

Unsere Services auf einen Blick

Standardisierte Lösungsbausteine für eine zeitnahe Realisierung: Wir verfügen über einen Baukasten mit technologisch unabhängigen Lösungen und entwickeln ganzheitliche und nachhaltige Mobilitätskonzepte – sowohl für Groß- oder Kleinstädte als auch für den ländlichen Raum.

Individuelle Beratung

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit unseren Experten.

Mit Stern* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte addieren Sie 8 und 3.
Junge Frau im Callcenter sitzt mit einem Headset hinter einer Glasscheibe und lächelt in die Kamera