Fördermittel für Ihre Digitalisierung

Ein Stapel mit Geldmünzen und verschiedene Diagramme.

Ihr Digitalisierungsprojekt wird gesponsert

Planen Sie die Anschaffung neuer, digitaler Lösungen?
Staatliche Programme übernehmen teilweise bis zu 70 % der anfallenden Kosten, bei Kommunen sogar bis zu 100 %.
Ob Sie förderfähig sind und welche Förderprogramme für Sie in Frage kommen, erfahren Sie bei uns an der Förderhotline.

Ihre Vorteile im Überblick

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zur Förderung

Sie haben Fragen und benötigen Beratung zu Ihrem Vorhaben oder eines der Förderprogramme? Dann rufen Sie uns am besten direkt an. Unsere Berater sind von Mo. bis Fr. zwischen 8:00 und 18:00 Uhr für Sie erreichbar. Alternativ können Sie über unser Kontaktformular einen Rückruf vereinbaren, wir melden uns daraufhin telefonisch.

Fördermittel Quick-Check

Förderfähigkeit prüfen und digital durchstarten

Nutzen Sie demnächst unseren Quick-Check in der App Meine Förderung, um zu erfahren wie Bund und Länder mit Förderprogrammen speziell für Smart Cities bis zu 100% der Kosten Ihrer Digitalisierungsvorhaben übernehmen und ermitteln Sie Ihre Förderchancen!

Die Förderprogramme des Bundes

Sie sind auf dem Weg in eine moderne Zukunft und Begriffe wie IoT und Smart City sind Ihre Handlungsfelder? Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bietet Ihnen mit den Förderprogrammen Ladeinfrastruktur vor Ort und Städtische Logistik zwei Initiativen, die Sie auf Ihrem Weg zur Digitalisierung unterstützen:

Blaues Elektroauto steht an E-Ladesäule und lädt die Batterie mit einem magentafarbenen Kabel.

Ladeinfrastruktur vor Ort

Wissenswertes zur Förderung

Ziel der Förderung ist neben der allgemeinen Verbesserung der Verfügbarkeit von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur insbesondere das Laden an attraktiven Zielorten des Alltags wie (Einzel-)Handelseinrichtungen, Gaststätten und an Freizeiteinrichtungen. Das Programm ist insbesondere an Unternehmen des Einzelhandels und des Hotel- und Gastgewerbes in Deutschland adressiert, da diese seit Frühjahr 2020 stark durch die Auswirkungen der Pandemie betroffen sind. Gerne unterstützen wir Sie beim Aufbau einer E-Ladeinfrastruktur.

Wieviel Förderung erhalten Sie?

  • Kauf von Normalladeinfrastruktur mit bis zu 80 % der Gesamtkosten, max. 4.000 € pro Ladepunkt
  • Kauf von Schnellladeinfrastruktur bis zu 80 % der Gesamtkosten, max. 16.000 € pro Ladepunkt
  • Anschluss an Niederspannung inkl. Installations- und Aufbaukosten in Höhe von 80 % der Gesamtkosten, max. 10.000 € Förderung pro Standort
  • Anschluss an Mittelspannung in Höhe von 80 % der Gesamtkosten, max. 100.000 € Förderung pro Standort

Eine Förderung der Kombination mit Pufferspeicher ist ebenfalls möglich (maximaler Förderbetrag ist analog zum dazugehörigen Netzanschluss).

Frau haelt Praesentation vor Kollegen auf Bildschirm mit geoeffneter Navigationskarte

Städtische Logistik

Wissenswertes zur Förderung für Kommunen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt Landkreise und Kommunen bei Vorhaben, die zur Reduzierung der durch städtische Lieferverkehre verursachten Luftschadstoffemissionen, Treibhausgasemissionen, Feinstaubemissionen und Lärmemissionen beitragen und den Verkehrsfluss verbessern. Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung nachhaltiger Mobilitätskonzepte.

Sie bekommen die Förderung für folgende Maßnahmen:

  • Erstellung städtischer Logistikkonzepte
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Umsetzung von konkreten Einzelvorhaben mit Modellcharakter im Bereich der städtischen Logistik

Wie viel Förderung erhalten Sie?

Die Höhe des Zuschusses beträgt bis zu 70 %, bei finanzschwachen Kommunen bis zu 90 % der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Sie haben Fragen und benötigen Beratung zu Ihrem Vorhaben oder eines der Förderprogramme? Dann rufen Sie uns am besten direkt an. Unsere Berater sind von Mo. bis Fr. zwischen 8:00 und 18:00 Uhr für Sie erreichbar. Alternativ können Sie über unser Kontaktformular einen Rückruf vereinbaren, wir melden uns daraufhin telefonisch.

Die neue Telekom App „Meine Förderung“

Mit der „Meine Förderung“ App recherchieren Sie gezielt und individuell in über 2500 Förderprogrammen des Bundesministeriums der Wirtschaft. Legen Sie sich diese in Ihren Favoriten ab und nutzen Sie unseren Quick-Check, um schnell und einfach mögliche Förderprogramme zur Digitalisierung für sich zu identifizieren. Aus der App „Meine Förderung“ finden Sie außerdem Telekom Produkte und Lösungen, die förderfähig sein können. Nutzen Sie zudem die unterschiedlichen Möglichkeiten aus der App heraus, um Kontakt für eine individuelle Beratung aufzunehmen.

Einfach scannen und App direkt nutzen!

Mit der „Meine Förderung“ App recherchieren Sie gezielt und individuell in über 2500 Förderprogrammen des Bundesministeriums der Wirtschaft. Legen Sie sich diese in Ihren Favoriten ab und nutzen Sie unseren Quick-Check, um schnell und einfach mögliche Förderprogramme zur Digitalisierung für sich zu identifizieren. Aus der App „Meine Förderung“ finden Sie außerdem Telekom Produkte und Lösungen, die förderfähig sein können. Nutzen Sie zudem die unterschiedlichen Möglichkeiten aus der App heraus, um Kontakt für eine individuelle Beratung aufzunehmen.

Individuelle Beratung

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit unseren Experten.

Mit Stern* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.
Junge Frau im Callcenter sitzt mit einem Headset hinter einer Glasscheibe und lächelt in die Kamera